Manfred Rautenberg Prozessmanagement

In diesem Baustein erfolgt eine Übersicht über die verschiedenen Methoden der Ursachenanalyse bei der Bearbeitung von Kundenreklamationen.

Methoden der Ursachenanalyse

  • Übersicht über die verschiedenen Methoden
  • Auswahlkriterien
  • Anwendung im Rahmen standardisierter Verfahren wie dem 8D-Prozess

Moderierter Ursachenanalyse-Workshop

  • Vorgehen z.B. im Team (8D-Team etc.)
  • Brainstorming möglicher Ursachen
  • Verdichtung auf wahrscheinliche Ursachen, Ermittlung der tatsächlichen Ursache(n)

3 x „5 Why“ – Studie

  • Auffinden der tiefliegenden Ursachen über „5 x Warum“-Bäume
  • Warum trat der Fehler auf?
  • Warum wurde der Fehler nicht entdeckt und gestoppt?
  • Warum wurde der Fehler nicht vorhergesehen?

„6M-Methode“

  • Auffinden von Ursachen in den „6M“-Kategorien
  • Kategorien Mensch, Maschine, 
Methode, Material, Mitwelt, Management 
  • Anwendung entsprechender Checklisten

Ursache-Wirkungsdiagramm / Mind-map

  • an Flip-Chart / Pinnwand
  • über geeignete PC-Software

Zu den einzelnen Tools bieten wir vertiefende bzw. kombinierbare, separat bestellbare Bausteine an:

Menü schließen